Skip to content

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt der Internetpräsenz

Die Firma Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Firma Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Haftungsbeschränkung für externe links

Unsere Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend von uns entfernt.

 

Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Gemäß Paragraph 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

 

Bestell- und Lieferbedingungen der Wolfsee UG (haftungsbeschränkt)

 

1. Geltungsbereich

  • a) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenseitigen Ansprüche aus einem Vertragsverhältnis zwischen Verbrauchern oder Unternehmern und der Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) , im Rahmen des Versandhandels in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen Fassung.
  • b) Verbraucher i.S.d. § 13BGB ist jede Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  • c) Unternehmer i.S.d. § 14BGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handelt. Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

 

2. Vertragspartner

  • a) Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) schließt ausschließlich Verträge mit Kunden ab, die unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben oder die Unternehmer i.S.d. § 14BGB sind (nachfolgend „Kunden“ genannt).
  • b) Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) angenommen wurde, ist die Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts gegenüber dem Kunden berechtigt.

 

3. Vertragsinhalt, Verfügbarkeitsvorbehalt

  • a) Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) liefert die vom Kunden bestellten Waren ausschließlich gemäß entsprechender Angebotsannahme. Bei Angeboten auf Internet-Markt- und Auktionsplattformen (z.B. eBay) ist der angegebene Lieferumfang als Vertragsgrundlage vereinbart. Die Beschaffenheit der angebotenen Sache geht aus der Beschreibung hervor.
  • b) Sollte Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) nachträglich erkennen, dass ein Fehler z.B. bei den Angaben zu einem Produkt, Preis oder zu einer Lieferbarkeit besteht, wird der Kunde hiervon unverzüglich informiert. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist WOLFSEE UG zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Etwaige geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen des Kunden werden unverzüglich rückerstattet.

 

4. Vertragsabschluss

  • a) Unsere Angebote stellen lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Ware zu bestellen. Mit der Bestellung gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Bestellung in unserem Onlinshop gmm-berlin.com läuft folgendermaßen ab:

 

Auswahl der Ware und ihrer Menge. Durch klicken des Knopfes: „In den Warenkorb“ erscheint die Auswahl im Warenkorb. Die Ware kann direkt im Warenkorb über klicken des Knopfes Warenkorb Button (oben rechts neben dem Suchfeld) oder durch klicken auf den Link: Warenkorb anzeigen überprüft und geändert werden.

Hier kann der Kunden im ersten Schritt die gewählte Ware noch einmal überprüfen und gegebenenfalls ändern. Der Kunde hat hier die Möglichkeit der Eingabe eines Gutschein Codes und muß sich für eine Zahlungsmethode entscheiden, sowie das Lieferland angeben.

Durch klicken des Knopfes „Weiter zur Kasse“ kommt der Kunde zur Rechnungs/ Lieferanschrift, dem zweiten Schritt. Hier muß der Kunde eine gültige postalische Adresse sowie eine funktionierende Email Adresse hinterlegen. (Die Pflichtfelder sind mit einem Stern gekennzeichnet) Er hat die Möglichkeit eine divergierende Lieferadresse anzugeben.

Scrollt der Kunde weiter findet er eine Übersicht über die Zahlungsart und muß sich für eine entscheiden. Anschließend wird die Summe der Bestellung sowie die, auf Grund der Liefer/ Rechnungsadresse berechneten, Lieferkosten und die enthaltene Mehrwertsteuer.

Zu jedem Zeitpunkt des Bestellvorganges kann der Kunde die Schritte wieder zurückgehen um nötige Änderungen vorzunehmen. Erst durch bestätigen der Kenntnissnahme der AGBs und der Widerrufsbelehrung ist es dem Kunden möglich eine Bestellung durch klicken des Knopfes „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ bindend auszulösen und somit einen Vertrag zustande kommen zu lassen mit:

 

Wolfsee UG (haftungsbeschränkt)
Albrechtstr. 5
16556 Hohen Neuendorf OT Borgsdorf

 

Der Kunde erhält von der Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) eine automatisierte Email mit der Bestellübersicht und den AGBs. Wenn der Kunde mit Paypal gezahlt hat wird seine Ware noch Eingangsbestätigung von Paypal in die Produktion gegeben und hat eine Lieferzeit von 3 -5 Arbeitstagen. Hat der Kunde Vorkasse als Zahlungsmittel gewählt so ist der Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto ausschlaggebend für den Start der Produktion. Die Lieferzeit beträgt anschließend 3-5 Tage.

 

  • b) Erfolgt unsere Lieferung, ohne dass dem Käufer vorher eine Auftragsbestätigung zuging, so kommt der Vertrag mit Übergabe der Waren an den Kunden zustande.Der Kundeverzichtet gemäß § 151 Satz 1BGB auf den Zugang einer Annahmeerklärung.

c) Bestellt der Kunde per Internet, bestätigt Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) den Zugang der Bestellung.

5. Lieferung und Gefahrtragung, Transportkosten

  • a) Für Verbraucher trägt die Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) das gesamte Risiko für Beschädigungen oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zum Kunden. Die Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) bittet bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg um eine Benachrichtigung innerhalb von 2 Tagen. Dies stellt keine Verpflichtung dar, sondern eine Erleichterung der Abwicklung bei Mängeln auch im Sinne des Kunden. Für Unternehmer liefert Wolfsee UG (haftungsbeschränkt), sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, ausschließlich im Inland auf Kosten und auf Gefahr des Bestellers. Die Gefahr geht i.S.d. § 447BGB mit Übergabe der Ware an den Spediteur, Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über. Das Transportrisiko wird auch dann vom Käufer getragen, wenn die Versandkosten ausnahmsweise von uns übernommen werden.
  • b) Zu den Versandkosten hier klicken

 

6. Preise und Zahlungsbedingungen

  • a) Die Preisangaben im Katalog/Internetshop sind Endpreise i.S.d. Preisangabenverordnung und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer.
  • b) Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis und dem Endpreis für die Ware die Preise für ggfs. erbrachte ergänzende Leistungen ausgewiesen, z.B. Verpackung, Versand oder Servicepauschalen.
  • c) Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) behält sich zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorauszahlung, Nachnahme- oder Sofortzahlung bei Lieferung durchzuführen.
  • d) Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) ist berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu erheben.Der Kundekommt spätestens in Verzug, wenn er innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang der Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderungen, so bei Verträgen über eine Internet-Markt- und Auktionsplattform auch bei Zahlungsaufforderungen dieser Internet-Markt- und Auktionsplattform, nicht an die Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) leistet.

 

7. Eigentumsvorbehalt

  • a) Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) behält sich das Eigentum an sämtlichen Waren, die von ihr an einen Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Ist der Kunde Wiederverkäufer (Händler), so ist er berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und zu veräußern, solange er nicht im Verzug mit der Ausgleichung unserer Rechnungen ist.
  • b) Die aus dem Weiterverkauf oder sonstigem Rechtsgrund (z.B. Versicherungsleistung, deliktische Ansprüche) bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen des Kunden tritt der Kunde bereits jetzt sicherheitshalber an uns ab.Der Kundeist ermächtigt, die an uns abgetretenen Forderungen für seine Rechnung in eigenem Namen einzuziehen, solange diese Einzugsermächtigung nicht schriftlich durch uns widerrufen wird. übersteigt der Wert der abgetretenen Forderungen die Verbindlichkeiten des Kunden uns gegenüber um mehr als 20%, so wird der überschießende Betrag nach unserer vollständigen Befriedigung an den Kunden zurückgezahlt. Im Falle einer Verarbeitung / Umbildung unserer Produkte bleiben wir Hersteller im Sinne des § 950BGB.
  • c) Soweit Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf WOLFSEE UG bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits die Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von der Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) erhält.

 

8. Gewährleistung

  • a) Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe die vereinbarte Beschaffenheit haben und frei von Sachmängeln sind. Das Produkt eignet sich somit für die im Vertrag vorausgesetzten Verwendungen oder eignet sich mangels entsprechender Vereinbarung für die gewöhnliche Verwendung oder weist eine Beschaffenheit auf, die bei Sachen der gleichen Art und Güte üblich ist und die der Kunde nach der Art und Güte der Sache und/oder der Ankündigung von der Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) erwarten kann.
  • b) Der Unternehmer hat die Ware innerhalb von zwei Wochen nach Übergabe der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige offensichtliche Mängel zu überprüfen und im Falle einer Abweichung innerhalb von zwei Wochen nach Übergabe eine Mängelanzeige an die Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) zu senden. Bei nicht offensichtlichen Mängeln ist die Mitteilung jedenfalls innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen. Die Gewährleistungsrechte von Unternehmern setzen voraus, dass dieser seinen nach §§ 377, 378 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.
  • c) Die Dauer der Gewährleistung für neue Waren beträgt für Verbraucher zwei Jahre, für Unternehmer ein Jahr. Die Dauer der Gewährleistung für gebrauchte Waren beträgt für Verbraucher ein Jahr, für Unternehmer ist die Gewährleistung für gebrauchte Waren ausgeschlossen, mit der Maßgabe, gemäß § 309 Nr. 7 a) und b) BGB, dass davon die Verschuldenshaftung für Körper- Gesundheitsschäden ausgenommen ist sowie sonstige Schäden nur für den Fall einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen werden. Die Gewährleistung beginnt mit der übergabe der Ware an den Kunden.
  • d) Im Fall des Mangels kann der Verbraucher gemäß § 439BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.WOLFSEE UG kann im Rahmen des § 439 die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Gelingt im Rahmen einer Reparatur die Beseitigung eines Mangels auch beim zweiten Versuch nicht, so ist der Kunde im Rahmen des § 439BGB berechtigt, die Lieferung einer mangelfreien Sache zu verlangen oder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist. Ein Unternehmer kann grundsätzlich nur Nachbesserung verlangen. Dieses schließt das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages und Herabsetzung des Kaufpreises aus. Erst wenn eine Nachbesserung fehlgeschlagen ist, können weitergehende Gewährleistungsrechte geltend gemacht werden. Ersatzansprüche für Schäden jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich Folgeschäden aus mangelhaften Lieferungen, sind ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden ist vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden.
  • e) Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Mängel der Sachen sind ausgeschlossen, es sei denn, dass Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) die Mängel arglistig verschwieg, eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat oder schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind.
  • f) Voraussetzung für Gewährleistungsansprüche des Kunden ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder überbeanspruchung entstanden ist.

 

9. Haftung

Für Schäden, die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, haften wir nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit oder bei Mängeln, die wir arglistig verschwiegen haben oder im Rahmen einer Garantiezusage sowie bei Mängeln des Liefergegenstandes, soweit nach Produkthaftungsgesetz für Personen- oder Sachschäden an privat genutzten Gegenständen gehaftet wird.

Für einfache Fahrlässigkeit haften wir – außer im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Die Haftung ist in diesem Fall begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. Die Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden, Produktions- und Nutzungsausfall, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und Vermögensschäden wegen Ansprüchen Dritter, wird in diesem Falle ausgeschlossen.

Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht für eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensabhängige Haftung (z. B. gem. Produkthaftungsgesetz) oder für die Haftung aus einer verschuldensunabhängigen Garantie.

10. Anwendbares Recht/ Gerichtsstand

  • a) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.
  • b) Gleiches gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

11. Datenschutzhinweise

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 BDSG
Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) Gesellschaft für Kreation und Vertrieb
vertreten durch die Geschäftsführerin Clarissa Dreier
Albrechtstraße 5
16556 Hohen Neuendorf OT Borgsdorf
Email: kontakt |at| kartenkaufrausch.de
Tel.: 0172/8538503

Näheres zum Datenschutz finden sie hier

12. Informationspflichten des Kunden

  • a) Der Kunde ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung, ist der Kunde verpflichtet, uns diese änderung unverzüglich mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche e-Mai Adresse an, so sind wir berechtigt, vom Vertrag zurücktreten.
  • b) Der Kundehat dafür Sorge zu tragen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder überfüllung des E-Mail-Kontos ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist.

13. Wenn Sie diese Webseite der Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) besuchen und in Ihren Browsereinstellungen bzw. durch anklicken der Info-Leiste die Annahme von Cookies akzeptiert haben, bedeutet dies für uns, dass Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen um unsere Webseite im vollen Umfang nutzen zu können.

Bitte sehen Sie unten, wie Sie die Einstellungen an Ihrem Browser so einrichten können, dass Sie beim Erhalt eines Cookies benachrichtigt werden bzw. wie Sie Cookies insgesamt abschalten können.

Cookies und wie sie von uns eingesetzt werden

Bei Cookies handelt es sich um spezifische Identifikationszeichen, die wir auf die Festplatte Ihres Computers oder sonstige Endgeräte übertragen, damit unsere Systeme Ihr Gerät wiedererkennen und Ihnen Funktionen wie zum Beispiel Ihre Empfehlungen, Ihre Merkliste und die Speicherung von Artikeln in Ihrem Warenkorb zwischen Ihren Besuchen bereithalten.

Cookies helfen uns nicht nur, die in Ihrem Warenkorb abgelegten Artikel zu speichern, sondern auch

– Recherchen und Diagnosen zur Verbesserung von Inhalten, Produkten und Leistungen durchführen.

– Betrugsversuche verhindern.

– die Sicherheit verbessern.

Cookies haben den Vorteil, dass Sie damit unser Angebot im vollen Umfang nutzen können. Soweit Sie das Setzen von Cookies nicht erlauben oder Cookies auf andere Art und Weise ablehnen, gehen Informationen wie z.B. Artikel in ihrem Warenkorb für spätere Besuche verloren.

Cookies und Browsereinstellungen

Die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten oder auch, wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten. Ähnliche Funktionen wie Flash Cookies, die durch Browser-Add-ons genutzt werden, können Sie durch die Änderung der Einstellungen des Browser-Add-ons oder auch über die Website des Herstellers des Browser Add-ons ausschalten oder löschen.

 

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

© Wolfsee UG (haftungsbeschränkt) (2017)

Albrechtstr. 5

16556 Hohen Neuendorf

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.