Wilde Wände mit Tier Tapeten

Veröffentlicht am
Tier Tapete dunkel braun: Türkise Kindertapete "Funny Portrait Gallery" mit lustigen Tieren auf Schotten Karo für Jugendzimmer

Wilde Wände mit Tier Tapeten

Das Tierreich ist eine reichhaltige Inspirationsquelle für Designer von Tier Tapeten und ein Quell der Freude für Innenarchitekten und Hausbesitzer. Ob exotisch aus dem Regenwald oder vertraut vom Bauernhof – Tiere können Ihrem Zuhause eine echte Persönlichkeit verleihen.

Erschaffen Sie ihr eigenes Tierreich

Das geht ganz schnell und einfach mit den lebendigen und farbenfrohen Tiertapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur. Lassen Sie sich vom Herzen des Regenwaldes bis zu den Tiefen des größten Ozeans inspirieren. Die Schöpfung des Tierreichs bietet außergewöhnliche Anblicke denen Sie in Ihren vier Wänden ein Zuhause geben können.

Geben Sie wundervollen Tiertapeten ein neues Habitat

Entspannen Sie sich beim harmonischen Anblick eines Fischschwarms, amüsieren Sie sich über Nachbar’s Katze oder feiern Sie Erfolge mit dem Sieger Tiger. Lassen Sie sich von den Tiertapeten verzaubern und in andere Welten versetzen. Tauchen Sie mit unserem Sortiment an Tier Motiven ein in die Tiefen der natürlichen Lebensräume. Finden Sie Ihr Lieblingstier und wenn nicht, entdecken sie einige der schönsten Tiere der Welt.

Neue Lebensräume für unsere Tier Tapeten.

Ein exklusives Farbspiel verleiht den Tier Motiven Lebhaftigkeit, genauso wie die unglaubliche Liebe zum Detail in Design und Produktion unsere Tiertapeten zu etwas ganz Besonderem macht. Alle unsere Vliestapeten mit Tiermotive werden individuell, also extra für Ihre Wandgröße gefertigt. Somit schaffen Sie mit Ihrer Auswahl etwas wirklich Einzigartiges, egal ob Sie Ihr Badezimmer neu gestalten oder den Dschungel ins Schlafzimmer ziehen lassen.

Beeindruckende Wandgestaltung mit wilden Tier Tapeten

Wandeln Sie die Räume in Ihrem Zuhause oder im Büro mit einer Tiertapete in ihr Reich um. Egal, ob Sie Haustiere oder wilde Tiere lieben, bei der Gräflich Münster’schen Manufaktur werden Sie mit Sicherheit die perfekte Tier Vliestapete für Ihre Wände finden.

Nehmen Sie die positive Energie der wilden Schönheiten auf. Ob modern inszeniert oder als majestätisches Panorama Wandbild – an Tier Tapeten kann man sich nie satt sehen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tier Tapete der Gräflich Münster'schen Manufaktur!

Kindertapeten: So kreativ und voller Leben wie Ihr Kind

Veröffentlicht am
Zauberhafte Kinderzimmer Vliestapeten

Kindertapeten: So kreativ und voller Leben wie Ihr Kind

Unsere Kindertapeten schaffen eine lustige Atmosphäre und fordern junge Köpfe heraus. Sie inspirieren zu Gedanken Spaziergängen, wenn das Einschlafen schwer fällt. Tauchen Sie ein in die Designer-Wandgestaltung für Kinder jeden Alters. Denn wer sagt denn, daß Kindertapete nur ins Kinderzimmer darf. Füllen Sie das Schlafzimmer und / oder Spielzimmer mit lebendigen Farben und Energie nach den Wünschen Ihres Kindes.

Das Universum der Kindertapeten

Unsere Wandverkleidungen für Kinder sind auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Sie repräsentieren ihre Welt in all ihren Facetten. Daher bieten unsere gemusterten und bunten Tapeten den idealen Hintergrund für die Erkundung von Fantasie und Realität. Unterstützen Sie spielerisches Lernen genauso wie Träume und Entspannung durch die richtige Wahl des Kindertapeten Motives.

Kinder Vliestapeten für eine fabelhafte Welt des Abenteuers

Verwandeln Sie mit Dinosauriern, Einhörnern, Rittern bis zu Wild West Themen das Kinderzimmer in eine fabelhafte Welt des Abenteuers. Eine Welt, in der keine Langeweile aufkommt. Begleitet von lustigen Piraten, Astronauten und weisen Eulen startet jeder Tag im Schlafzimmer Ihres Kindes mit Geborgenheit und Liebe.

Unsere Kindertapeten Kollektion bietet eine große Auswahl.

Ein fröhliches Sortiment an Mustern, Farben und vielen Kombinationen, die sich ideal für die Dekoration des Kinderzimmers eignen. Denn sie hellen die Wände des Kinderzimmers auf und lassen von Abenteuern träumen. Unsere Wandtapeten eignen sich sowohl für Kinderzimmer von Jungen und Mädchen als auch für den Kindergarten.

Coole Wanddekorationen für Kinder

Mit mehr als 140 Kindertapeten Motiven bietet Ihnen unsere Tapetenkollektion die erste Wahl! Die Garantie, die Wandverkleidung zu finden, die zu Ihrem Kinderzimmer passt. Unsere Vliestapeten für Kinder mit Motiven von zauberhaft bis cool werden digital auf Vliestapeten Material gedruckt. Das ist eine Mischung aus Papier und Stoff und somit ein hochwertiges Tapeten Papier. Es hat nicht nur den Vorteil, daß man die Tapeten einfach anbringen kann, sondern auch, daß das Material fest und widerstandsfähig ist und somit die Unvollkommenheiten der Wände verbirgt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Kindertapete der Gräflich Münster'schen Manufaktur!

Blumentapeten: Stilvolle und extravagante Wandverkleidungen

Veröffentlicht am
Blumentapeten pink: Folklore Tapete "Bauerngarten" Blüten, rosa Vlies Tapete Blumentapete für Küche

Blumentapeten: Stilvolle und extravagante Wandverkleidungen

Bei der Gräflich Münster’schen Manufaktur finden Sie die schönsten Tapeten mit Blumen und Pflanzen. Nutzen Sie sie als stilvolle und extravagante Wandverkleidung. Bringen Sie die belebende Frische des Frühlings und die Wärme des Sommers mit unserer wunderschönen Sammlung von Wandtapeten mit Blumen in Ihr Zuhause. Wenn Sie bunte Farbtupfer mögen, sind Sie bei uns genau richtig. Wenn Ihr Stil eher von diskreter Natur ist, wird Sie bestimmt eines unserer Vintage-Tapeten Motive mit Blumen begeistern. Bringen Sie die Natur in Ihr Zuhause mit einer modernen, charakteristischen neuen Blumen-Wandgestaltung, die Ihren Wänden einen neuen Hauch von Leben verleiht.

Eine  Blumentapete lädt die ganze Schönheit der Natur in Ihr Zuhause ein.

Daher reicht unsere Palette an floralen Tapeten von lebendigen und kontrastreichen Tönen bis hin zu subtilen und komplizierten Mustern. Ob Sie Ihr Büro, Wohnzimmer, Küche oder Schlafzimmer dekorieren, unsere blumigen Tapeten werten jeden Raum mit Stil und Style auf.

Blumen Vliestapeten werten jeden Raum mit Stil und Style auf

Blumenmuster sind bei DIY-Handwerkern und Innenarchitekten sehr beliebt. Daher finden Sie in unserem Tapetenshop eine große Auswahl an Blumentapeten. Kraftvolle, zarte, üppige oder subtile Mustertapeten warten auf Sie. Schaffen Sie in jedem Raum eine besondere Atmosphäre. Bannen Sie Ihren Emotionen mit Hilfe der Raumgestaltung an die Wand. Ob prunkvolles Barock oder zarte Wildblumen Bouquets direkt von Mutter Natur. Unsere Vliestapeten setzen diese Blumenmotive abstrakt, stilisiert bis realistisch um, mit kleinen und großen Blumen. Lassen Sie Flora und Fauna eine Fülle von Emotionen in Ihren Räumen widerspiegeln. Geben Sie Ihrer Seele ein Zuhause. Mit Stolz präsentieren wir Ihnen die neuesten Trends in der Rubrik Blumentapeten.

Die Vielfalt der Effekte ist es, die eine Blumentapeten so besonders macht.

Fließende Blumenmuster verleihen Ihrem Raum eine Atmosphäre der Ruhe und Entspannung. Helle Blütenblätter auf kontrastierenden Hintergründen durchdringen den Raum dagegen mit grenzenloser Energie. Nutzen Sie florale Tapeten um sich und Ihren Stil auszudrücken. Sorgen Sie auf Ihrem Flur mit einem großen Blumendruck für Aufmerksamkeit und entscheiden Sie sich für etwas Dezenteres im Wohnzimmer, um dort eine ruhige und entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Wanddekorationen mit Blumen sind immer zeitlos schön

Sie sind botanisch gesprochen das wahre immergrün für Liebhaber der Innendekoration. Blumentapeten erlauben uns, unsere spielerische und romantische Seite zu zeigen. Sie reflektieren die Nähe zur Natur, und lassen so Raum für Träumereien bis zu provokanter Dekadenz. Unsere Tapeten und brandneuen Wandbilder sind genau wie echte Stauden – sie werden Sie Jahr für Jahr begeistern. Kreieren Sie Ihre ganz persönliche Welt voller wunderschöner Blumen.

Schaffen Sie einen Wand Garten.

Egal, ob Sie nach modernen Blumenmustern suchen oder ein klassischeres Design bevorzugen, unser Tapeten Online-Shop erfüllt all Ihre Bedürfnisse. Hier sind unsere blumigen Tapeten in einer Vielzahl von Farben und Farbkombinationen erhältlich. Einige davon sind brillant und üppig, andere in dezenten Pastelltönen, die den Reichtum der Natur widerspiegeln. Die Auswahl der richtigen Muster und Farben kann einem Raum Frische, Bewegung und Stil verleihen. Das richtige Tapeten Motiv schafft eine Oase des Komforts und Wohlbefindens. Genauso kann es Ihr Zuhause mit purem Luxus verschönern. Blumen eignen sich aber auch für romantische Nostalgie und feminine Interieurs. Daher bietet unser Online-Wandtapeten-Shop wunderschöne Vliestapeten im Vintage-Stil und trendige Wandbilder, die schöne Erinnerungen wachrufen.

Probieren Sie sich aus. So können Sie eine einzelne zentrale Wand in der Küche mit einem dramatischen und bunten Blumenmuster erstellen und z.B. eine üppig tropische Tapete mit Pflanzen und exotischen Kreaturen nutzen, um eine Höhle oder ein Spielzimmer zu beleben. Stöbern Sie dafür in unserer großen Sammlung von Blumentapeten. Ergänzen Sie sie mit anderen Motiven aus unserem Angebot an Tiermotiven, Streifentapeten oder modernen grafischen Mustertapeten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Blumentapete der Gräflich Münster'schen Manufaktur!

So tapezieren Sie schwarze Vliestapeten

Veröffentlicht am
Schwarze Tapeten
Vorbereitung zum Tapezieren von schwarze Tapeten mit Muster

Grundsätzlich gilt: Bitte verwenden Sie immer nur Rollen aus einer Anfertigung. Überprüfen Sie Ihre Vliestapete schwarz mit Muster vor dem Verkleben auf mögliche Mängel! Rollen Sie dafür Ihre schwarze Mustertapete vor der Verarbeitung auf einer sauberen und glatten Unterlage aus. Nehmen Sie anschließend die Prüfung Ihrer neuen Wandtapete besonders sorgfältig vor. Somit können Sie Beanstandungen im Vorfeld ausschließen. Denn Umtausch, Reklamationen oder Rückgabe sowie sonstige Ersatzansprüche von verarbeiteter Ware sind generell ausgeschlossen.

Untergrundvorbehandlung ihrer gelben Mustertapete:
Der Untergrund ihrer neuen Tapete mit schwarzem Muster muss:

  • trocken
  • tragfähig
  • glatt
  • sauber
  • gleichmäßig saugfähig und
  • farblich neutral sein

Deshalb zuerst die alten Tapeten restlos entfernen! Dann sollten Sie raue Untergründe glätten und etwaige Löcher und Unebenheiten schließen. Die anschließende Grundierung mit wasserbasiertem Tiefgrund empfehlen wir generell. Da sich damit die Putzoberfläche verfestigt und der Untergrund eine gleichmäßige Saugfähigkeit erhält, scheint das sehr sinnvoll. Für ein top Tapezierergebnis Ihrer Vliestapete schwarz mit Muster brauchen Sie auf jeden Fall einen farblich einheitlichen Untergrund. Darum empfehlen wir außerdem, für 1a Ergebnisse, Rollenmakulatur oder pigmentierten Tiefengrund aufzutragen.

Sollten Sie feststellen, daß ihr Untergrund nicht saugfähig ist raten wir Ihnen Renoviervlies zu verkleben. Darauf können Sie dann Ihre schwarze Mustertapete bedenkenlos tapezieren. Biite halten Sie sich dabei an die folgende Anleitung.

Tapeten Kleister für schwarze Mustertapeten:
Unsere Empfehlung ist es, den speziell entwickelten Markenkleber für schwarze Vliestapeten zu benutzen. Denn die ausgesuchten Tapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur wurden speziell mit dem Kleister „Metylan direct control“ der Firma Henkel geprüft.

Mit der Wandklebetechnik kann die dimensionsstabile, schwarz gemusterte Wandtapete direkt verklebt werden – ganz einfach ohne Weichzeit und Stoß an Stoß. Wandklebetechnik bedeutet, daß Sie den Kleister direkt auf die Wand auftragen. Der Vliestapetenkleister sollte dabei mit einer Rolle etwas über Bahnbreite satt und gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen werden. Dann legen Sie Ihre hochewrtigen Tapetenbahnen einfach auf die eingekleisterte Wand an.

Vorsicht: Austretenden Kleister bitte sofort mit einem feuchten Schwamm von Ihrer schwarzen Vliestapete entfernen. Denn Kleister kann nach dem Trocknen u.U. sichtbar bleiben.

Meine schwarze Vliestapeten anbringen:
Auf jeden Fall müssen Sie beim Anbringen unserer schönen Tapeten die Reihenfolge der Nummerierung strikt einhalten. Normalerweise tapezieren Sie unsere Wandtapeten von links nach rechts, den durchnummerierten Zahlen auf den Rollen und Bahnen folgend. Dafür legen Sie die Bahnen lotrecht, von oben nach unten und von innen nach außen in das Klebebett ein. Danach drücken Sie sie, luftblasenfrei, mit einem weichen, sauberen und feuchten Tuch an. Dafür können Sie auch einen Moosgummiroller benutzen.

Den möglicherweise anfallenden Verschnitt Ihrer individuellen schwarzen Wandgestaltung schneiden Sie sauber mit einem Schneidelineal und einem scharfen Cuttermesser direkt an Ihrer Wand ab.

Bahnaufteilung Designtapete / Schwarze Muster Rapporte
Rollen mit Etikett auf der Stirnseite 

Die schwarzen Tapetenbahnen werden von uns, nach Ihrem individuellen Wandmaß, in der benötigten Menge und Höhe produziert. Auf der Kopfseite jeder Rolle klebt ein durchnummerierter Aufkleber. Zu Ihrer Info: der Produktionsablauf lässt eine max. Länge von 25 m pro Rolle zu. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Einleger und/oder dem in besonderen Fällen auf den Tapetenrollen angebrachten Etiketten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Regelfall, jede 2. Bahn ihres Tapetenmotives in schwarz um 180° gestürzt ist. Die Aufteilung der einzelnen Bahnen auf die Tapetenrollen behalten wir uns vor. Bitte achten Sie bei der Verarbeitung unbedingt auf die angegebene Reihenfolge ihrer Tapetenbahnen! Tapezieren Sie die schwarzen Bahnen immer fortlaufend. Beginnen Sie an der Wand links mit der Rolle 1 und schon bald ergibt sich ein exklusives Wandbild.

Auch wenn es schwer fällt – bitte packen Sie nicht sofort alle Rollen Ihrer Mustertapete schwarz aus. Schneiden Sie sie auch nicht umgehend auseinander. Die Tapezier-Reihenfolge lässt sich dann nämlich u.U. nicht mehr nachvollziehen.

Achtung: Zum Schutz ihrer Vlietapete verwenden Sie bitte keine Kunststoff- , Nahtroller oder Bürsten und ziehen bzw. drücken Sie sie nicht zu fest. Da sich dadurch u.U. die schwarze Vliestapeten verformen oder auch beschädigt werden können. Bei einer Verarbeitung mit einer Kleistermaschine geben wir keine Gewährleistung auf Formstabilität. Es kann damit sogar zur Beschädigung des Materials kommen. Deshalb raten wir von ihrer Nutzung ab.

Außerdem ist zu beachten, daß es, durch starkes Heizen und Zugluft während der Trocknung an der Wand, zu Nahtöffnungen kommen kann.

Wie bekomme ich die schwarze Designtapete wieder von der Wand?
Bei entsprechender Materialbeschaffenheit und optimaler Vorbereitung der Wand sind die schwarzen Vliestapeten trocken und rückstandslos abziehbar. Falls das nicht funktioniert, gilt: Schwarze Tapete befeuchten und die Feuchtigkeit einziehen lassen. Das Material Vlies hat eine wesentlich höhere Festigkeit als Papier, dashalb lässt sich die Vliestapete schwarz in der Regel anschließend einfach entfernen. Über den Restmüll oder den hausmüllähnlichen Gewerbeabfall können Sie Zuschnittreste oder Alttapeten entsorgen.
Zum Tapezieren der schwarzen Vliestapete benötigen Sie:
  • Vliestapetenkleister
  • Eimer
  • Rührstab
  • scharfes Cuttermesser
  • Schneidelineal
  • Wasserwaage / Senklot
  • Bleistift, Kleisterrolle / Quast
  • weiches sauberes Tuch
  • Schwamm und Leiter

Hinweis: Vorstehende Angaben sind natürlich nur allgemeine Empfehlungen. Arbeitsbedingungen und Untergrundbeschaffenheiten, die außerhalb unseres Einflusses liegen schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus.

Im Zweifelsfall empfehlen wir einfach ausreichende Eigenversuche.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tapete der Gräflich Münster’schen Manufaktur!

So tapezieren Sie gelbe Vliestapeten

Veröffentlicht am
Gelbe Tapeten
Vorbereitung zum Tapezieren von gelbe Tapeten mit Muster

Grundsätzlich gilt: Bitte verwenden Sie immer nur Rollen aus einer Anfertigung. Überprüfen Sie Ihre Vliestapete gelb mit Muster vor dem Verkleben auf mögliche Mängel! Rollen Sie dafür Ihre gelbe Mustertapete vor der Verarbeitung auf einer sauberen und glatten Unterlage aus. Nehmen Sie anschließend die Prüfung Ihrer neuen Wandgestaltung besonders sorgfältig vor. Somit können Sie Beanstandungen im Vorfeld ausschließen. Denn Reklamationen, Umtausch oder Rückgabe sowie sonstige Ersatzansprüche von verarbeiteter Ware sind generell ausgeschlossen.

Untergrundvorbehandlung ihrer gelben Mustertapete:
Der Untergrund ihrer neuen Tapete mit gelbem Muster muss unbedingt:

  • trocken
  • tragfähig
  • glatt
  • sauber
  • gleichmäßig saugfähig und
  • farblich neutral sein

Darum zuerst die alten Tapeten restlos entfernen! Dann sollten Sie raue Untergründe glätten, sowie etwaige Löcher und Unebenheiten schließen. Die anschließende Grundierung mit wasserbasiertem Tiefgrund empfehlen wir generell. Da sich damit die Putzoberfläche verfestigt und der Untergrund eine gleichmäßige Saugfähigkeit erhält, scheint das sinnvoll. Für ein 1a Tapezierergebnis Ihrer Vliestapete gelb mit Muster brauchen Sie auf jeden Fall einen farblich einheitlichen Untergrund. Darum empfehlen wir außerdem, für Top Ergebnisse, Rollenmakulatur oder pigmentierten Tiefengrund aufzutragen.

Sollten Sie feststellen, daß ihr Untergrund nicht saugfähig ist raten wir dazu Renoviervlies zu verkleben. Darauf können Sie dann Ihre gelbe Mustertapete bedenkenlos tapezieren. Biite halten Sie sich dabei an die folgende Anleitung.

Tapeten Kleister für gelbe Mustertapeten:
Unsere Empfehlung ist es, den speziell entwickelten Markenkleber für gelbe Vliestapeten zu benutzen. Denn die hochwertigen Tapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur wurden speziell mit dem Kleister „Metylan direct control“ der Firma Henkel geprüft.

Mit der simplen Wandklebetechnik kann die dimensionsstabile gelb gemusterte Wandtapete direkt verklebt werden – ganz einfach ohne Weichzeit und Stoß an Stoß. Wandklebetechnik bedeutet, daß Sie den Kleister direkt auf die Wand auftragen. Der Vliestapetenkleister sollte dabei mit einer Rolle etwas über Bahnbreite satt und gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen worden sein. Dann legen Sie Ihre exklusiven Tapetenbahnen einfach auf die eingekleisterte Wand an.

Vorsicht: Austretenden Kleister bitte umgehend mit einem feuchten Schwamm von Ihrer gelben Vliestapete entfernen. Denn Kleister kann nach dem Trocknen u.U. sichtbar bleiben.

Meine gelbe Vliestapeten anbringen:
Auf jeden Fall müssen Sie beim Anbringen unserer außergewöhnlichen Tapeten die Reihenfolge der Nummerierung strikt einhalten. Normalerweise tapezieren Sie unsere Wandgestaltung von links nach rechts, den durchnummerierten Zahlen auf den Rollen und Bahnen folgend. Dafür legen Sie die Tapetenbahnen lotrecht, von oben nach unten und von innen nach außen in das Klebebett ein. Danach drücken Sie sie, luftblasenfrei, mit einem weichen, sauberen und feuchten Tuch an. Dafür können Sie auch einen Moosgummiroller benutzen.

Den möglicherweise anfallenden Verschnitt Ihrer individuellen gelben Wandgestaltung schneiden Sie sorgfältig mit einem Schneidelineal und einem scharfen Cuttermesser direkt an Ihrer Wand ab.

Bahnaufteilung Designtapete / Gelbe Muster Rapporte
Rollen mit Etikett auf der Stirnseite 

Die gelben Tapetenbahnen werden von uns, nach Ihrem individuellen Wandmaß, in der benötigten Menge und Höhe produziert. Auf der Kopfseite jeder Rolle klebt ein durchnummerierter Aufkleber. Zu Ihrer Info: der Produktionsablauf lässt eine max. Länge von 25 m pro Rolle zu. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Einleger und/oder dem in besonderen Fällen auf den Tapetenrollen angebrachten Aufklebern.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Regelfall, jede 2. Bahn ihres Tapetenmotives in gelb um 180° gestürzt ist. Die Aufteilung der einzelnen Bahnen auf die Tapetenrollen behalten wir uns vor. Bitte achten Sie bei der Verarbeitung unbedingt auf die angegebene Reihenfolge ihrer Tapetenbahnen! Tapezieren Sie die gelben Bahnen immer fortlaufend. Beginnen Sie an der Wand links mit der Rolle 1 und schon bald ergibt sich ein exklusives Wandbild.

Auch wenn es schwer fällt – bitte packen Sie nicht sofort alle Rollen Ihrer Mustertapete gelb aus. Schneiden Sie sie auch nicht umgehend auseinander. Die Tapezier-Reihenfolge lässt sich dann nämlich u.U. nicht mehr nachvollziehen.

Achtung: Zum Schutz ihrer Vlietapete verwenden Sie bitte keine Kunststoff- , Nahtroller oder Bürsten und ziehen bzw. drücken Sie sie nicht zu fest. Da sich dadurch u.U. die gelbe Vliestapeten verformen oder auch beschädigt werden können. Bei einer Verarbeitung mit einer Kleistermaschine geben wir keine Gewährleistung auf Formstabilität. Es kann damit sogar zur Beschädigung des Materials kommen. Deshalb raten wir von ihrer Nutzung ab.

Außerdem ist zu beachten, daß es, durch zu starkes Heizen und Zugluft während der Trocknung an der Wand, zu Nahtöffnungen kommen kann.

Wie bekomme ich die gelbe Designtapete wieder von der Wand?
Bei entsprechender Materialbeschaffenheit und optimaler Vorbereitung der Wand sind die gelben Vliestapeten trocken und rückstandslos abziehbar. Falls das nicht funktioniert, gilt: Gelbe Tapete befeuchten und die Feuchtigkeit einziehen lassen. Das Material Vlies hat eine wesentlich höhere Festigkeit als Papier, dashalb lässt sich die Vliestapete gelb in der Regel anschließend einfach entfernen. Über den Restmüll oder den hausmüllähnlichen Gewerbeabfall können Sie Zuschnittreste oder Alttapeten entsorgen.
Zum Tapezieren der gelben Vliestapete benötigen Sie:
  • Vliestapetenkleister
  • Eimer
  • Rührstab
  • scharfes Cuttermesser
  • Schneidelineal
  • Wasserwaage / Senklot
  • Bleistift, Kleisterrolle / Quast
  • weiches sauberes Tuch
  • Schwamm und Leiter

Hinweis: Vorstehende Angaben sind natürlich nur allgemeine Empfehlungen. Arbeitsbedingungen und Untergrundbeschaffenheiten, die außerhalb unseres Einflusses liegen schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus.

Im Zweifelsfall empfehlen wir einfach ausreichende Eigenversuche.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tapete der Gräflich Münster’schen Manufaktur!

So tapezieren Sie graue Vliestapeten

Veröffentlicht am
Schwarze Tapeten
Vorbereitung zum Tapezieren von grauen Tapeten mit Muster

Grundsätzlich gilt: Bitte verwenden Sie immer nur Rollen aus einer Anfertigung. Überprüfen Sie Ihre Vliestapete grau mit Muster vor dem Verkleben auf mögliche Mängel! Rollen Sie dafür Ihre graue Mustertapete vor der Verarbeitung auf einer sauberen und glatten Unterlage aus. Nehmen Sie anschließend die Prüfung Ihrer neuen Wandtapete besonders sorgfältig vor. Somit können Sie Beanstandungen im Vorfeld ausschließen. Denn Reklamationen, Umtausch oder Rückgabe sowie sonstige Ersatzansprüche von verarbeiteter Ware sind generell ausgeschlossen.

Untergrundvorbehandlung ihrer grauen Mustertapete:
Der Untergrund ihrer neuen Tapete mit grauem Muster muss unbedingt:

  • trocken
  • tragfähig
  • glatt
  • sauber
  • gleichmäßig saugfähig und
  • farblich neutral sein

Darum zuerst die alten Tapeten restlos entfernen! Dann sollten Sie raue Untergründe glätten, sowie etwaige Löcher und Unebenheiten schließen. Die anschließende Grundierung mit wasserbasiertem Tiefgrund empfehlen wir generell. Da sich damit die Putzoberfläche verfestigt und der Untergrund eine gleichmäßige Saugfähigkeit erhält, scheint das sinnvoll. Für ein 1a Tapezierergebnis Ihrer Vliestapete grau mit Muster brauchen Sie auf jeden Fall einen farblich einheitlichen Untergrund. Darum empfehlen wir außerdem, für Top Ergebnisse, Rollenmakulatur oder pigmentierten Tiefengrund aufzutragen.

Sollten Sie feststellen, daß ihr Untergrund nicht saugfähig ist raten wir dazu Renoviervlies zu verkleben. Darauf können Sie dann Ihre graue Mustertapete bedenkenlos tapezieren. Biite halten Sie sich dabei an die folgende Anleitung.

Tapeten Kleister für graue Mustertapeten:
Unsere Empfehlung ist es, den speziell entwickelten Markenkleber für graue Vliestapeten zu benutzen. Denn die hochwertigen Tapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur wurden speziell mit dem Kleister „Metylan direct control“ der Firma Henkel geprüft.

Mit der simplen Wandklebetechnik kann die dimensionsstabile grau gemusterte Wandtapete direkt verklebt werden – ganz einfach ohne Weichzeit und Stoß an Stoß. Wandklebetechnik bedeutet, daß Sie den Kleister direkt auf die Wand auftragen. Der Vliestapetenkleister sollte dabei mit einer Rolle etwas über Bahnbreite satt und gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen worden sein. Dann legen Sie Ihre individuellen Tapetenbahnen einfach auf die eingekleisterte Wand an.

Vorsicht: Austretenden Kleister bitte umgehend mit einem feuchten Schwamm von Ihrer grauen Vliestapete entfernen. Denn Kleister kann nach dem Trocknen leider sichtbar bleiben.

Meine graue Vliestapeten anbringen:
Auf jeden Fall müssen Sie beim Anbringen unserer extra angefertigten Tapeten die Reihenfolge der Nummerierung strikt einhalten. Normalerweise tapezieren Sie unsere Wandtapete von links nach rechts, den durchnummerierten Zahlen auf den Rollen und Bahnen folgend. Dafür legen Sie die Tapetenbahnen lotrecht, von oben nach unten und von innen nach außen in das Klebebett ein. Danach drücken Sie sie, luftblasenfrei, mit einem weichen, sauberen und feuchten Tuch an. Dafür können Sie auch einen Moosgummiroller benutzen.

Den möglicherweise anfallenden Verschnitt Ihrer individuellen grauen Wandgestaltung schneiden Sie sorgfältig mit einem Schneidelineal und einem scharfen Cuttermesser direkt an Ihrer Wand ab.

Bahnaufteilung Designtapete / Graue Muster Rapporte
Rollen mit Etikett auf der Stirnseite 

Die grauen Tapetenbahnen werden von uns, nach Ihrem individuellen Wandmaß, in der benötigten Menge und Höhe produziert. Auf der Kopfseite jeder Rolle klebt ein durchnummerierter Aufkleber. Zu Ihrer Info: der Produktionsablauf lässt eine max. Länge von 25 m pro Rolle zu. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Einleger und/oder dem in besonderen Fällen auf den Tapetenrollen angebrachten Aufklebern.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Regelfall, jede 2. Bahn ihres Tapetenmotives in grau um 180° gestürzt ist. Die Aufteilung der einzelnen Bahnen auf die Tapetenrollen behalten wir uns vor. Bitte achten Sie bei der Verarbeitung unbedingt auf die angegebene Reihenfolge ihrer Tapetenbahnen! Tapezieren Sie die grauen Tapetenbahnen immer fortlaufend. Beginnen Sie an der Wand links mit der Rolle 1 und schon bald ergibt sich ein wunderbares Wandbild.

Auch wenn es schwer fällt – bitte packen Sie nicht alle Rollen Ihrer Mustertapete grau sofort aus. Schneiden Sie sie auch nicht umgehend auseinander. Die Tapezier-Reihenfolge lässt sich dann nämlich u.U. nicht mehr nachvollziehen.

Achtung: Zum Schutz ihrer Vlietapete verwenden Sie bitte keine Kunststoff- , Nahtroller oder Bürseten und ziehen bzw. drücken Sie sie nicht zu fest. Da sich dadurch u.U. die grauen Vliestapeten verformen oder auch beschädigt werden können. Bei einer Verarbeitung mit einer Kleistermaschine geben wir keine Gewährleistung auf Formstabilität. Es kann damit sogar zur Beschädigung des Materials kommen. Deshalb raten wir von Ihrer Nutzung ab.

Außerdem ist zu beachten, daß durch zu starkes Heizen und Zugluft es während der Trocknung an der Wand zu Nahtöffnungen kommen kann.

Wie bekomme ich die graue Designtapete wieder von der Wand?
Bei entsprechender Materialbeschaffenheit und optimaler Vorbereitung der Wand sind die grauen Vliestapeten trocken und rückstandslos abziehbar. Falls das nicht funktioniert, gilt: Graue Tapete befeuchten und die Feuchtigkeit einziehen lassen. Das Material Vlies hat eine wesentlich höhere Festigkeit als Papier, dashalb lässt sich die Vliestapete grau in der Regel anschließend einfach entfernen. Über den Restmüll oder den hausmüllähnlichen Gewerbeabfall können Sie Zuschnittreste oder Alttapeten entsorgen.
Zum Tapezieren der grauen Vliestapete benötigen Sie:
  • Vliestapetenkleister
  • Eimer
  • Rührstab
  • scharfes Cuttermesser
  • Schneidelineal
  • Wasserwaage / Senklot
  • Bleistift, Kleisterrolle / Quast
  • weiches sauberes Tuch
  • Schwamm und Leiter

Hinweis: Vorstehende Angaben sind natürlich nur allgemeine Empfehlungen. Arbeitsbedingungen und Untergrundbeschaffenheiten, die außerhalb unseres Einflusses liegen schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus.

Im Zweifelsfall empfehlen wir einfach ausreichende Eigenversuche.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tapete der Gräflich Münster’schen Manufaktur!

So tapezieren Sie braune Vliestapeten

Veröffentlicht am
Braune Tapeten
Vorbereitung zum Tapezieren von braunen Tapeten mit Muster

Bitte verwenden Sie immer nur Rollen aus einer Anfertigung. Überprüfen Sie bitte Ihre Vliestapete braun mit Muster vor dem Verkleben auf mögliche Mängel! Rollen Sie dafür Ihre braune Mustertapete vor der Verarbeitung auf einer glatten und sauberen Unterlage aus. Nehmen Sie anschließend die Prüfung Ihrer neuen Wandgestaltung besonders sorgfältig vor. Somit können Sie Beanstandungen ausschließen. Denn Reklamationen, Rückgabe oder Umtausch sowie sonstige Ersatzansprüche von verarbeiteter Ware sind generell ausgeschlossen.

Untergrundvorbehandlung ihrer braunen Mustertapete:
Der Untergrund ihrer neuen Tapete mit braunem Muster muss unbedingt:

  • trocken
  • tragfähig
  • glatt
  • sauber
  • gleichmäßig saugfähig und
  • farblich neutral sein

Darum erst einmal die alten Tapeten restlos entfernen! Dann glätten Sie raue Untergründe und schließen Sie etwaige Löcher und Unebenheiten. Die anschließende Grundierung mit wasserbasiertem Tiefgrund empfehlen wir generell. Das ist sinnvoll, da sich damit die Putzoberfläche verfestigt und der Untergrund eine gleichmäßige Saugfähigkeit erhält. Für ein 1a Tapezierergebnis Ihrer Vliestapete braun mit Muster brauchen Sie unbedingt einen farblich einheitlichen Untergrund. Deshalb empfehlen wir außerdem, bei Bedarf, Rollenmakulatur oder pigmentierten Tiefengrund aufzutragen.

Sollte ihr Untergrund nicht saugfähig sein sollten Sie Renoviervlies verkleben. Auf dieser Unterlage können Sie dann Ihre braune Mustertapete tapezieren. Halten Sie sich dabei bitte an die folgende Anleitung.

Tapeten Kleister für braune Mustertapeten:
Unsere Empfehlung ist, den speziell entwickelten Markenkleber für braune Vliestapeten zu verwenden. Denn die exklusiven Tapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur wurden speziell mit dem Kleister der Firma Henkel „Metylan direct control“ geprüft.

Mit der Wandklebetechnik kann die dimensionsstabile braun gemusterte Wandtapete direkt verklebt werden – ganz unkompliziert ohne Weichzeit und Stoß an Stoß. Das bedeutet, Sie tragen den Kleister direkt auf die Wand. Anschließend legen Sie Ihre individuellen Tapetenbahnen einfach auf die eingekleisterte Wand an. Davor sollte der Vliestapetenkleister mit einer Rolle etwas über Bahnbreite satt und gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen worden sein.

Vorsicht: Austretenden Kleister bitte sofort mit einem feuchten Schwamm von Ihrer braunen Vliestapete entfernen. Denn Kleister kann nach dem Trocknen sichtbar bleiben.

Meine braune Vliestapeten anbringen:
Halten Sie beim Anbringen unserer extra angefertigten Tapeten die Reihenfolge der Nummerierung strikt ein. In der Regel tapezieren Sie unsere Wandtapete von links nach rechts, den durchnummerierten Zahlen auf den Rollen und Bahnen folgend. Legen Sie dafür die Tapetenbahnen lotrecht, von oben nach unten und von innen nach außen in das Klebebett ein. Anschließend drücken Sie sie, luftblasenfrei, mit einem sauberen, weichen und feuchten Tuch an. Sie können dafür auch einen Moosgummiroller benutzen.

Den möglicherweise anfallenden Verschnitt Ihrer individuellen braunen Wandgestaltung schneiden Sie sorgfältig mit einem Schneidelineal und einem scharfen Cuttermesser direkt an der Wand ab.

Bahnaufteilung Designtapete / Braune Muster Rapporte
Rollen mit Etikett auf der Stirnseite 

Die braunen Tapetenbahnen werden von uns extra, nach Ihrem individuellen Wandmaß, in der benötigten Menge und Höhe angefertigt. Auf jeder Rolle klebt auf der Kopfseite ein durchnummerierter Aufkleber. Zu Ihrer Info: unser Produktionsablauf lässt nur eine max. Länge von 25 m pro Rolle zu. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Einleger und/oder dem in speziellen Fällen auf den Tapetenrollen angebrachten Aufklebern.

Zu beachten ist, dass im Regelfall, jede 2. Bahn ihres Tapetenmotives in braun um 180° gestürzt ist. Die Aufteilung der Bahnen auf die einzelnen Tapetenrollen behalten wir uns vor. Bitte achten Sie bei der Verarbeitung unbedingt auf die, auf den Einlegern und Aufklebern angegebene Reihenfolge! Tapezieren Sie die braune Tapetenbahnen immer fortlaufend. Beginnen Sie an der Wand links mit der Rolle 1.

Bitte packen Sie nicht alle Rollen Ihrer Mustertapete braun sofort aus. Schneiden Sie sie auch nicht umgehend auseinander. Unter Umständen ist die Tapezier-Reihenfolge dann nämlich unklar.

Achtung: Zum Schutz ihrer Tapete verwenden Sie bitte keine Bürsten, Kunststoff- oder Nahtroller und drücken oder Ziehen Sie sie nicht zu fest. Denn dadurch können sich u.U. die braune Vliestapeten verformen oder auch beschädigt werden. Bei einer Verarbeitung mit einer Kleistermaschine geben wir keine Gewährleistung auf Formstabilität. Es kann damit sogar zur Beschädigung des Materials kommen.

Durch zu starkes Heizen und Zugluft kann es während der Trocknung an der Wand zu Nahtöffnungen kommen.

Wie bekomme ich die braune Designtapete wieder von der Wand?
Bei entsprechender Materialbeschaffenheit und optimaler Vorbereitung der Wand sind die braunen Vliestapeten rückstandslos trocken abziehbar. Falls das nicht klappt, gilt: Braune Tapete befeuchten und Feuchtigkeit einziehen lassen. Da das Material Vlies eine wesentlich höhere Festigkeit hat als Papier lässt sich die Vliestapete braun in der Regel anschließend einfach entfernen. Die Entsorgung von Zuschnittresten oder Alttapeten kann über den Restmüll oder den hausmüllähnlichen Gewerbeabfall erfolgen.
Zum Tapezieren der braunen Vliestapete benötigen Sie:
  • Vliestapetenkleister
  • Eimer
  • Rührstab
  • scharfes Cuttermesser
  • Schneidelineal
  • Wasserwaage / Senklot
  • Bleistift, Kleisterrolle / Quast
  • weiches sauberes Tuch
  • Schwamm und Leiter

Hinweis: Vorstehende Angaben sind nur allgemeine Empfehlungen. Die außerhalb unseres Einflusses liegenden Arbeitsbedingungen und Untergrundbeschaffenheiten schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus.

Im Zweifelsfall empfehlen wir ausreichende Eigenversuche.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tapete der Gräflich Münster’schen Manufaktur!

So tapezieren Sie grüne Vliestapeten

Veröffentlicht am
Grüne Tapeten
Vorbereitung zum Tapezieren von grüne Tapeten mit Muster

Bitte verwenden Sie nur Rollen aus einer Produkt Anfertigung. Überprüfen Sie Ihre Vliestapete grün mit Muster vor dem Verkleben auf mögliche Mängel! Rollen Sie Ihre dunkel grüne Mustertapete dazu vor der Verarbeitung auf einer glatten und sauberen Unterlage aus. Nehmen Sie anschließend die Prüfung dieser eleganten Wandgestaltung besonders sorgfältig vor. Somit können Sie Beanstandungen ausschließen. Reklamationen, Rückgabe oder Umtausch sowie sonstige Ersatzansprüche von verarbeiteter Ware sind generell ausgeschlossen.

Untergrundvorbehandlung ihrer grünen Mustertapete:
Der Untergrund ihrer neuen Tapete mit grünem Muster muss:

  • trocken
  • tragfähig
  • glatt
  • sauber
  • gleichmäßig saugfähig und
  • farblich neutral sein

Deshalb erst einmal die alte Tapete restlos entfernen! Glätten Sie raue Untergründe und schließen Sie Löcher und Unebenheiten. Im Anschluß raten wir generell zu einer Grundierung mit wasserbasiertem Tiefgrund. Damit erhält der Untergrund eine gleichmäßige Saugfähigkeit und die Putzoberflächen wird verfestigt. Für ein einwandfreies Tapezierergebnis Ihrer Vliestapete grün mit Muster brauchen Sie einen farblich einheitlichen Untergrund. Daher empfehlen wir, bei Bedarf, Rollenmakulatur oder pigmentierten Tiefengrund aufzutragen.

Sollte ihr Untergrund nicht saugfähig sein empfehlen wir Ihnen Renoviervlies zu verkleben. Tapezieren Sie ihre grüne Mustertapete dann auf dieser Unterlage. Halten Sie sich dabei an die folgende Anleitung.

Tapeten Kleister für grüne Mustertapeten:
Wir empfehlen speziell entwickelte Markenkleber für grüne Vliestapeten zu verwenden. Denn die individuellen Tapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur wurden mit dem Kleister der Firma Henkel „Metylan direct control“ geprüft.

Die dimensionsstabile grün gemusterte Wandtapete kann mit der Wandklebetechnik direkt verklebt werden. Schnell und einfach, ganz ohne Weichzeit und Stoß an Stoß. Das heißt, Sie tragen den Kleister direkt auf die Wand. Anschließend legen Sie Ihre individuelle Tapete einfach auf die eingekleisterte Wand an. Dabei sollte der Vliestapetenkleister mit einer Rolle etwas über Bahnbreite satt und gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen werden.

Vorsicht: Austretenden Kleister bitte sofort mit einem feuchten Schwamm von Ihrer grünen Vliestapete entfernen. Dieser kann nach dem Trocknen sichtbar bleiben.

Meine grüne Vliestapeten anbringen:
Beim Anbringen unserer für Sie gefertigten Tapeten ist die Reihenfolge der Nummerierung strikt einzuhalten. Am einfachsten tapezieren Sie unsere Wandbilder von links nach rechts, der Nummerierung auf den Rollen und Bahnen folgend. Legen Sie dazu die Tapetenbahnen Ihrer Tapete lotrecht, von oben nach unten und von innen nach außen in das Klebebett ein. Anschließend drücken Sie sie mit einem sauberen, weichen und feuchten Tuch luftblasenfrei an. Sie können dafür auch einen Moosgummiroller benutzen.

Den anfallenden Verschnitt Ihrer individuellen grünen Wandgestaltung sorgfältig mit einem Schneidelineal und einem scharfen Cuttermesser direkt an der Wand abschneiden.

Bahnaufteilung Designtapete / Grüne Muster Rapporte
Rollen mit Etikett auf der Stirnseite 

Die grünen Tapetenbahnen werden von uns extra für Ihr individuelles Wandmaß in der benötigten Menge und Höhe angefertigt. Auf jeder Rolle klebt auf der Kopfseite ein durchnummeriertes Etikett. Bitte beachten Sie, daß unser Produktionsablauf nur eine max. Länge von 25 m pro Rolle zulässt. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Einleger und/oder dem in speziellen Fällen auf den Tapetenrollen angebrachten Etiketten.

Bitte beachten Sie, dass im Regelfall, jede zweite Bahn ihres Tapetenmotives in grün um 180° gestürzt ist. Wir behalten uns die Aufteilung der Bahnen auf die einzelnen Tapetenrollen vor. Achten Sie bei der Verarbeitung bitte unbedingt auf die Reihenfolge, die auf den Einlegern und Etiketten angegeben ist! Tapezieren Sie die grünen Tapetenbahnen immer fortlaufend, an der Wand links mit der Rolle 1 beginnend.

Packen Sie bitte nicht direkt alle Rollen Ihrer Mustertapete grün sofort aus. Schneiden Sie sie auch nicht umgehend auseinander, da sonst die Tapezier-Reihenfolge evtl. unklar ist.

Achtung: Bitte verwenden Sie zum Schutz ihrer Tapete keine Bürsten, Kunststoff- oder Nahtroller. Drücken oder Ziehen Sie sie nicht zu fest. Dadurch können sich die grüne Vliestapeten u.U. verformen oder auch beschädigt werden. Deshalb geben wir bei der Verarbeitung mit einer Kleistermaschine auch keine Gewährleistung auf Formstabilität. Unter Umständen kann es damit sogar zur Beschädigung des Materials kommen.

Während der Trocknung an der Wand kann es durch zu starkes Heizen und Zugluft zu Nahtöffnungen kommen.

Wie bekomme ich die grüne Designtapete wieder von der Wand?
Bei optimaler Vorbereitung der Wand und entsprechender Materialbeschaffenheit sind die grünen Vliestapeten rückstandslos trocken abziehbar. Falls das nicht klappt, gilt: Grüne Tapete befeuchten und Feuchtigkeit einziehen lassen. Da das Material Vlies eine wesentlich höhere Festigkeit hat als Papier lässt sich die Vliestapete grün in der Regel anschließend einfach entfernen. Die Entsorgung von Alttapeten bzw. Zuschnittresten kann über den Restmüll oder den hausmüllähnlichen Gewerbeabfall erfolgen.
Zum Tapezieren der grünen Vliestapete benötigen Sie:
  • Vliestapetenkleister
  • Eimer
  • Rührstab
  • scharfes Cuttermesser
  • Schneidelineal
  • Wasserwaage / Senklot
  • Bleistift, Kleisterrolle / Quast
  • weiches sauberes Tuch
  • Schwamm und Leiter

Hinweis: Vorstehende Angaben sind nur allgemeine Empfehlungen. Die außerhalb unseres Einflusses liegenden Arbeitsbedingungen und Untergrundbeschaffenheiten schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus.

Im Zweifelsfall empfehlen wir ausreichende Eigenversuche.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tapete der Gräflich Münster’schen Manufaktur!

So tapezieren Sie lila Vliestapeten

Veröffentlicht am
Lila Tapeten
Vorbereitung zum Tapezieren von lila Tapeten mit Muster

Bitte verwenden Sie nur Rollen aus einer Produkt Anfertigung. Überprüfen Sie Ihre Vliestapete violett mit Muster vor dem Verkleben auf mögliche Mängel! Rollen Sie Ihre lila Mustertapete dazu vor der Verarbeitung auf einer glatten und sauberen Unterlage aus. Nehmen Sie anschließend die Prüfung dieser feinen Wandgestaltung besonders sorgfältig vor. Somit können Sie Beanstandungen ausschließen. Reklamationen, Rückgabe oder Umtausch sowie sonstige Ersatzansprüche von verarbeiteter Ware sind generell ausgeschlossen.

Untergrundvorbehandlung ihrer lila Mustertapete:
Der Untergrund ihrer neuen Tapete mit lila Muster muss:

  • trocken
  • tragfähig
  • glatt
  • sauber
  • gleichmäßig saugfähig und
  • farblich neutral sein

Deshalb erst einmal die alte Tapete restlos entfernen! Glätten Sie raue Untergründe und schließen Sie Löcher und Unebenheiten. Im Anschluß raten wir generell zu einer Grundierung mit wasserbasiertem Tiefgrund. Damit erhält der Untergrund eine gleichmäßige Saugfähigkeit und die Putzoberflächen wird verfestigt. Für ein einwandfreies Tapezierergebnis Ihrer Vliestapete lila mit Muster brauchen Sie einen farblich einheitlichen Untergrund. Daher empfehlen wir, bei Bedarf, Rollenmakulatur oder pigmentierten Tiefengrund aufzutragen.

Sollte ihr Untergrund nicht saugfähig sein empfehlen wir Ihnen Renoviervlies zu verkleben. Tapezieren Sie ihre violette Mustertapete dann auf dieser Unterlage. Halten Sie sich dabei an die folgende Anleitung.

Tapeten Kleister für violette Mustertapeten:
Wir empfehlen speziell entwickelte Markenkleber für lila Vliestapeten zu verwenden. Denn die exclusiven Tapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur wurden mit dem Kleister der Firma Henkel „Metylan direct control“ geprüft.

Die dimensionsstabile lila gemusterte Wandtapete kann mit der Wandklebetechnik direkt verklebt werden. Schnell und einfach, ganz ohne Weichzeit und Stoß an Stoß. Das heißt, Sie tragen den Kleister direkt auf die Wand. Anschließend legen Sie Ihre individuelle Tapete einfach auf die eingekleisterte Wand an. Dabei sollte der Vliestapetenkleister mit einer Rolle etwas über Bahnbreite satt und gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen werden.

Vorsicht: Austretenden Kleister bitte sofort mit einem feuchten Schwamm von Ihrer lila Vliestapete entfernen. Dieser kann nach dem Trocknen sichtbar bleiben.

Meine lila Vliestapeten anbringen:
Beim Anbringen unserer für Sie gefertigten Tapeten ist die Reihenfolge der Nummerierung strikt einzuhalten. Am einfachsten tapezieren Sie unsere Wandbilder von links nach rechts, der Nummerierung auf den Rollen und Bahnen folgend. Legen Sie dazu die Tapetenbahnen Ihrer Tapete lotrecht, von oben nach unten und von innen nach außen in das Klebebett ein. Anschließend drücken Sie sie mit einem sauberen, weichen und feuchten Tuch luftblasenfrei an. Sie können dafür auch einen Moosgummiroller benutzen.

Den anfallenden Verschnitt Ihrer individuellen lila Wandgestaltung sorgfältig mit einem Schneidelineal und einem scharfen Cuttermesser direkt an der Wand abschneiden.

Bahnaufteilung Designtapete / Lila Muster Rapporte
Rollen mit Etikett auf der Stirnseite 

Die lila Tapetenbahnen werden von uns extra für Ihr individuelles Wandmaß in der benötigten Menge und Höhe angefertigt. Auf jeder Rolle klebt auf der Kopfseite ein durchnummeriertes Etikett. Bitte beachten Sie, daß unser Produktionsablauf nur eine max. Länge von 25 m pro Rolle zulässt. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Einleger und/oder dem in speziellen Fällen auf den Tapetenrollen angebrachten Etiketten.

Bitte beachten Sie, dass im Regelfall, jede zweite Bahn ihres Tapetenmotives in lila um 180° gedreht ist. Die Aufteilung der Bahnen auf die einzelnen Tapetenrollen behalten wir uns vor. Achten Sie bitte bei der Verarbeitung unbedingt auf die Reihenfolge, die auf den Einlegern und Etiketten angegeben ist! Tapezieren Sie die lila Tapetenbahnen immer fortlaufend, an der Wand links mit der Rolle 1 beginnend.

Packen Sie bitte nicht direkt alle Rollen Ihrer Mustertapete lila sofort aus. Schneiden Sie auch nicht umgehend auseinander, da sonst die Tapezier-Reihenfolge evtl. unklar ist.

Achtung: Bitte verwenden Sie zum Schutz ihrer Tapete keine Bürsten, Kunststoff- oder Nahtroller. Drücken oder Ziehen Sie sie nicht zu fest. Dadurch können sich die lila Vliestapeten u.U. verformen oder auch beschädigt werden. Deshalb geben wir bei der Verarbeitung mit einer Kleistermaschine auch keine Gewährleistung auf Formstabilität. Unter Umständen kann es damit sogar zur Beschädigung des Materials kommen.

Während der Trocknung an der Wand kann es durch zu starkes Heizen und Zugluft zu Nahtöffnungen kommen.

Wie bekomme ich die lila Designtapete wieder von der Wand?
Bei optimaler Vorbereitung der Wand und entsprechender Materialbeschaffenheit sind die lila Vliestapeten rückstandslos trocken abziehbar. Falls das nicht klappt, gilt: Violette Tapete befeuchten und Feuchtigkeit einziehen lassen. Da das Material Vlies eine wesentlich höhere Festigkeit hat als Papier lässt sich die Vliestapete lila in der Regel anschließend einfach entfernen. Die Entsorgung von Alttapeten bzw. Zuschnittresten kann über den Restmüll oder den hausmüllähnlichen Gewerbeabfall erfolgen.
Zum Tapezieren der lila Vliestapete benötigen Sie:
  • Vliestapetenkleister
  • Eimer
  • Rührstab
  • scharfes Cuttermesser
  • Schneidelineal
  • Wasserwaage / Senklot
  • Bleistift, Kleisterrolle / Quast
  • weiches sauberes Tuch
  • Schwamm und Leiter

Hinweis: Vorstehende Angaben sind nur allgemeine Empfehlungen. Die außerhalb unseres Einflusses liegenden Arbeitsbedingungen und Untergrundbeschaffenheiten schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus.

Im Zweifelsfall empfehlen wir ausreichende Eigenversuche.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tapete der Gräflich Münster’schen Manufaktur!

So tapezieren Sie orange Vliestapeten

Veröffentlicht am
orange Tapeten
Vorbereitung zum Tapezieren von orangen Tapeten mit Muster

Bitte verwenden Sie nur Rollen aus einer Anfertigung. Überprüfen Sie Ihre Vliestapete orange mit Muster vor dem Verkleben auf mögliche Mängel! Rollen Sie Ihre orange Mustertapete dazu vor der Verarbeitung auf einer glatten und sauberen Unterlage aus. Nehmen Sie anschließend die Prüfung dieser exklusiven Wandgestaltung besonders sorgfältig vor. Somit können Sie Beanstandungen ausschließen. Reklamationen, Rückgabe oder Umtausch sowie sonstige Ersatzansprüche von verarbeiteter Ware sind generell ausgeschlossen.

Untergrundvorbehandlung ihrer roten Mustertapete:
Der Untergrund ihrer neuen Tapete mit orangem Muster muss:

  • trocken
  • tragfähig
  • glatt
  • sauber
  • gleichmäßig saugfähig und
  • farblich neutral sein

Deshalb alte Tapeten restlos entfernen! Raue Untergründe müssen, genauso wie Löcher und Unebenheiten, geglättet und geschlossen werden. Anschließend raten wir generell zu einer Grundierung mit wasserbasiertem Tiefgrund. Damit erhalten Sie eine gleichmäßige Saugfähigkeit und die Putzoberflächen wird verfestigt. Für ein einwandfreies Tapezierergebnis Ihrer Vliestapete orange mit Muster brauchen Sie einen farblich einheitlichen Untergrund. Daher empfehlen wir, bei Bedarf, Rollenmakulatur oder pigmentierten Tiefengrund aufzutragen.

Sollte ihr Untergrund nicht saugfähig sein raten wir zur Verklebung von Renoviervlies. Tapezieren Sie ihre orange Mustertapete dann auf dieser Unterlage. Halten Sie sich dabei an die folgende Anleitung.

Tapeten Kleister für orange Mustertapeten:
Wir empfehlen speziell entwickelte Markenkleber für orange Vliestapeten zu verwenden. Denn die Tapeten der Gräflich Münster’schen Manufaktur wurden mit dem Kleister der Firma Henkel „Metylan direct control“ geprüft.

Die dimensionsstabile orange gemusterte Wandtapete kann direkt in der Wandklebetechnik verklebt werden. Schnell und einfach, ganz ohne Weichzeit und Stoß an Stoß. Das heißt, Sie tragen den Kleister direkt auf die Wand und legen Ihre individuelle Tapete einfach auf die eingekleisterte Wand an. Der Vliestapetenkleister sollte mit einer Rolle etwas über Bahnbreite satt und gleichmäßig auf den Untergrund aufgetragen werden.

Achtung: Austretenden Kleister bitte sofort mit einem feuchten Schwamm von Ihrer orangen Vliestapete entfernen, da dieser nach dem Trocknen sichtbar bleiben kann.

Meine orange Vliestapeten anbringen:
Beim Anbringen unserer hochwertigen Tapeten ist die Reihenfolge der Nummerierung strikt einzuhalten. Daher tapezieren Sie unsere Wandbilder am Besten von links nach rechts, der Nummerierung auf den Rollen und Bahnen folgend. Legen Sie die Tapetenbahnen Ihrer Tapete lotrecht, von oben nach unten und von innen nach außen in das Klebebett ein. Anschließend drücken Sie sie mit einem sauberen, weichen und feuchten Tuch oder einem Moosgummiroller luftblasenfrei an.

Anfallenden Verschnitt Ihrer individuellen Wandgestaltung sorgfältig mit einem Schneidelineal und einem Cuttermesser direkt an der Wand abschneiden.

Bahnaufteilung Designtapete / Orange Muster Rapporte
Rolle mit Etikett auf der Stirnseite 

Wir fertigen extra für Ihr individuelles Wandmaß die orangen Tapetenbahnen in der benötigten Menge und Höhe an. Auf jede Rolle klebt auf der Kopfseite ein nummeriertes Etikett. Unser Produktionsablauf lässt nur eine max. Länge von 25 m pro Rolle zu. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Einleger und/oder dem in speziellen Fällen auf den Tapetenrollen angebrachten Etiketten.

Bitte beachten Sie, dass im Regelfall jede zweite Bahn ihres Tapetenmotives in orange um 180° gedreht ist. Die Aufteilung der Bahnen auf die einzelnen Rollen behalten wir uns vor. Bitte beachten Sie bei der Verarbeitung unbedingt die Reihenfolge, die auf den Einlegern und Etiketten angegeben ist! Tapezieren Sie die orangen Tapetenbahnen immer fortlaufend, an der Wand links mit der Rolle 1 beginnend.

Sinnvoller Weise sollten nicht direkt alle Rollen Ihrer Mustertapete orange sofort ausgepackt und auseinander geschnitten werden, da sonst die Reihenfolge evtl. unklar ist.

Vorsicht: Bitte verwenden Sie keine Bürsten, Kunststoff- oder Nahtroller. Drücken oder Ziehen Sie nicht zu fest, dadurch können sich die orange Vliestapeten u.U. verformen oder auch beschädigt werden. Deshalb geben wir bei der Verarbeitung mit einer Kleistermaschine keine Gewährleistung auf Formstabilität. Unter Umständen kann es sogar zur Beschädigung des Materials kommen.

Während der Trocknung kann es durch zu starkes Heizen und Zugluft zu Nahtöffnungen kommen.

Wie bekomme ich die orange Designtapete wieder von der Wand?
Bei optimaler Vorbereitung der Wand und entsprechender Materialbeschaffenheit sind die orangen Vliestapeten rückstandslos trocken abziehbar. In allen anderen Fällen gilt: Orange Tapete befeuchten und Feuchtigkeit einziehen lassen. Da Vlies eine wesentlich höhere Festigkeit hat als Papier lässt sich die Vliestapete orange in der Regel anschließend einfach entfernen. Die Entsorgung von Alttapeten bzw. Zuschnittresten kann über den Restmüll oder den hausmüllähnlichen Gewerbeabfall erfolgen.
Zum Tapezieren der orangen Vliestapete benötigen Sie:
  • Vliestapetenkleister
  • Eimer
  • Rührstab
  • scharfes Cuttermesser
  • Schneidelineal
  • Wasserwaage / Senklot
  • Bleistift, Kleisterrolle / Quast
  • weiches sauberes Tuch
  • Schwamm und Leiter

Hinweis: Vorstehende Angaben sind nur allgemeine Empfehlungen. Die außerhalb unseres Einflusses liegenden Arbeitsbedingungen und Untergrundbeschaffenheiten schließen einen Anspruch aus diesen Angaben aus.

Im Zweifelsfall empfehlen wir ausreichende Eigenversuche.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Tapete der Gräflich Münster’schen Manufaktur!